Öffentliches Angebot

Grundlegende Konzepte

Website-Besucher ist eine Person, die https://crealandia.com besucht, ohne eine Bestellung aufgeben zu wollen.

Nutzer ist eine natürliche Person, ein Besucher der Website, der die Bedingungen dieser Vereinbarung akzeptiert und auf dem Marktplatz https://crealandia.com Bestellungen aufgeben möchte.

Käufer - ein Nutzer, der eine Bestellung bei https://crealandia.com aufgegeben hat

Marktplatz - MunecArt Y3764609Y (Spanien).

Verkäufer - eine andere juristische oder natürliche Person oder ein Einzelunternehmer, dessen Produkt auf dem Marktplatz https://dailydoll.shop angeboten wird.

Marktplatz oder Online-Shop - eine Internetseite im Internet unter https://crealandia.com, auf der die von den Verkäufern zum Kauf angebotenen Waren sowie die Bedingungen für die Zahlung und Lieferung der Waren an die Käufer präsentiert werden.

Website - https://crealandia.com

Seite des Verkäufers - eine Seite der Website, die Informationen über die Verkaufs-, Liefer- und Rückgabebedingungen der von den Verkäufern verkauften Waren sowie andere Informationen enthält, die für den Abschluss und die Durchführung eines Kaufvertrags über Waren wichtig sind. Die Seite des Verkäufers ist über den Link auf der Seite mit der Warenbeschreibung unter der Schaltfläche "In den Warenkorb" zugänglich.

Waren - von Hand gefertigte (handgefertigte) Autorenpuppen und zugehörige Materialien, die auf der Website zum Verkauf angeboten werden.

Bestellung - der ordnungsgemäß ausgeführte Antrag des Käufers auf Kauf und Lieferung der auf der Website ausgewählten Waren an die vom Käufer angegebene Adresse / durch Selbstlieferung.

1. Allgemeine Bestimmungen.
1.1 Diese Nutzungsbedingungen ("Nutzungsvertrag"), die auf dem Marktplatz https://crealandia.com gelten für alle im Internet angebotenen Dienstleistungen, und zwar mit allen Mitteln und Methoden, einschließlich (aber nicht beschränkt auf): Computer, Handys, Tablets und andere Kommunikationsgeräte. Crealandia.com stellt den Zugang zur Nutzung seines Systems, seiner Datenbanken und allem, was verfügbar ist, auf der Grundlage dieser Nutzungsvereinbarung zur Verfügung.
1.2. Der Verkäufer verkauft die Waren über den Marktplatz https://crealandia.com oder über mobile Anwendungen von Crealandia.com für iOS und Android Betriebssysteme.
Mit der Bestellung von Waren über den Marktplatz erklärt sich der Nutzer mit den nachstehend aufgeführten Bedingungen für den Verkauf von Waren einverstanden (im Folgenden "Bedingungen für den Verkauf von Waren"), einschließlich der Bedingungen für den Verkauf und die Lieferung von Waren, die von anderen juristischen Personen/Privatpersonen und/oder Einzelunternehmern verkauft werden, sowie mit den Bedingungen für den Verkauf und die Lieferung von Waren, die auf unseren Seiten und auf den Seiten der jeweiligen Verkäufer veröffentlicht sind, die Informationen über die Bedingungen für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch andere juristische Personen/Einzelunternehmer enthalten. Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit dieser Nutzungsvereinbarung (im Folgenden - Vereinbarung / öffentliches Angebot) ist der Nutzer verpflichtet, die Nutzung der Dienstleistung unverzüglich einzustellen und den Marktplatz https://crealandia.com zu verlassen.
1.3. Diese Verkaufsbedingungen sowie die Informationen über die Waren, die auf der Website präsentiert werden, sind ein öffentliches Angebot in Übereinstimmung mit der geltenden europäischen Gesetzgebung.
1.4 Der Vertrag kann vom Verkäufer einseitig geändert werden, ohne den Nutzer/Käufer zu benachrichtigen. Die neue Fassung des Vertrages tritt nach zehn (10) Kalendertagen ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft, es sei denn, die Bedingungen des Vertrages sehen etwas anderes vor.
1.5 Das öffentliche Angebot gilt als vom Besucher/Käufer der Website ab dem Zeitpunkt der Registrierung des Besuchers auf der Website, der Bestellung durch den Käufer ohne Autorisierung auf der Website, über mobile Anwendungen für die Betriebssysteme iOS und Android sowie ab dem Zeitpunkt der Annahme der Bestellung des Käufers per E-Mail [email protected] angenommen.
Der Einzelhandelskaufvertrag gilt ab dem Zeitpunkt als abgeschlossen, zu dem der Verkäufer dem Käufer einen Kassen- oder Verkaufsbeleg oder ein anderes Dokument zur Bestätigung der Bezahlung der Ware ausstellt.
Indem er dem Verkäufer seine E-Mail- und Telefonnummer mitteilt, gibt der Website-Besucher/Nutzer/Käufer sein Einverständnis für die Verwendung der genannten Kommunikationsmittel durch den Verkäufer und die beteiligten Dritten zur Erfüllung der Verpflichtungen gegenüber den Website-Besuchern/Nutzern/Käufern, für Werbe- und Informationsmailings, die Informationen über Rabatte, bevorstehende und laufende Aktionen und andere Maßnahmen des Verkäufers enthalten, über die Lieferung der Bestellung sowie andere Informationen, die direkt mit der Erfüllung der Verpflichtungen verbunden sind.
1.6. Mit der Ausführung der Bestellung erklärt sich der Nutzer/Käufer damit einverstanden, dass der Verkäufer einen Dritten mit der Ausführung des Vertrages betraut, wobei er für dessen Ausführung verantwortlich bleibt.
1.7. Alle Rechte und Pflichten aus dem mit dem Nutzer abgeschlossenen Vertrag erwachsen direkt dem Verkäufer, während der Käufer durch die Annahme dieses Vertrages voll und ganz versteht und zustimmt, dass im Falle des Abschlusses eines Vertrages mit einem anderen Verkäufer als Crealandia.com, Crealandia.com nicht Partei des besagten Vertrages ist und keine Verpflichtungen im Zusammenhang mit dessen Ausführung trägt, außer wie in diesem öffentlichen Angebot vorgesehen.
1.8 Crealandia.com stellt dem Nutzer im Rahmen der Bestellung Informationen zur Verfügung, die den zwischen dem Nutzer und dem Verkäufer geschlossenen Vertrag unterstützen.

2. Gegenstand des Abkommens
2.1 Gegenstand dieses Vertrages ist es, dem Nutzer zu ermöglichen, die im Katalog des Marktplatzes https://crealandia.com präsentierten Waren für den persönlichen, familiären, häuslichen und sonstigen Bedarf, der nicht mit einer unternehmerischen Tätigkeit verbunden ist, zu erwerben.
2.2 Diese Vereinbarung gilt für alle Arten von Waren und Dienstleistungen, die auf der Website präsentiert werden, solange solche Angebote mit Beschreibungen im Katalog des Online-Shops vorhanden sind.

3. Registrierung auf der Website
3.1 Die Registrierung auf der Website erfolgt mit Hilfe des Fensters "Registrierung".
3.2 Die Registrierung auf der Website ist obligatorisch, um die Bestellung aufzugeben.
3.3. Crealandia.com haftet nicht für die Richtigkeit und Genauigkeit der vom Nutzer bei der Registrierung angegebenen Daten.
3.4 Der Nutzer verpflichtet sich, das von ihm bei der Registrierung angegebene Login und Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Hat der Nutzer Bedenken hinsichtlich der Sicherheit seines Benutzernamens und seines Passwortes oder der Möglichkeit einer unbefugten Nutzung durch Dritte, verpflichtet sich der Nutzer, dies unverzüglich per E-Mail an [email protected] mitzuteilen.
3.5 Die Kommunikation des Nutzers/Käufers mit den Betreibern/Managern des Call Centers und anderen Vertretern von Crealandia.com und anderen Verkäufern hat nach den Grundsätzen der allgemein anerkannten Moral und Kommunikationsetikette zu erfolgen. Die Verwendung von Schimpfwörtern, Flüchen, Beleidigungen, Drohungen und Erpressungen ist strengstens untersagt, unabhängig davon, in welcher Form und an wen sie gerichtet wurden.

4. Die Ware und die Reihenfolge des Einkaufs
4.1 Der Verkäufer gewährleistet die Verfügbarkeit der auf der Website präsentierten Waren in seinem Lager. Die den Waren beigefügten Fotos sind lediglich Abbildungen der Waren und können vom tatsächlichen Aussehen der Waren abweichen. Die die Waren begleitenden Beschreibungen/Merkmale erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und können Schreibfehler enthalten. Zur Klärung der Informationen über die Waren sollte sich der Käufer mit dem Kundendienst in Verbindung setzen. Die auf der Website präsentierten Informationen werden alle 2 Stunden aktualisiert.
4.2 Falls die vom Käufer bestellten Waren nicht im Lager des Verkäufers verfügbar sind, hat der Verkäufer das Recht, die angegebenen Waren von der Bestellung auszuschließen bzw. die Bestellung des Käufers zu stornieren, indem er den Käufer durch eine entsprechende E-Mail an die vom Käufer bei der Registrierung angegebene Adresse (oder durch einen Anruf beim Call Center von Crealandia.com) benachrichtigt.
4.3 Im Falle der Stornierung einer ganz oder teilweise im Voraus bezahlten Bestellung werden die Kosten für die stornierten Waren vom Verkäufer an den Käufer zurückerstattet, und zwar auf die Weise, mit der die Waren bezahlt wurden.
4.4 Der Auftrag des Käufers wird gemäß den auf der Website im Abschnitt "Auftragsregistrierung" angegebenen Verfahren ausgeführt.
4.5 Der Käufer trägt die volle Verantwortung für die Erteilung falscher Informationen, die es dem Verkäufer unmöglich machen, seine Verpflichtungen gegenüber dem Käufer ordnungsgemäß zu erfüllen.
4.6 Nach Aufgabe der Bestellung auf der Website wird der Käufer per E-Mail an die vom Käufer bei der Registrierung angegebene Adresse oder telefonisch über das voraussichtliche Lieferdatum informiert. Diese Informationen werden vom Verkäufer zur Verfügung gestellt.

5. Bestellung Lieferung
5.1 Die Art und Weise sowie die ungefähren Fristen für die Lieferung der Waren sind in jedem Geschäft des Verkäufers angegeben; die konkreten Lieferfristen können von den angegebenen Fristen abweichen.
5.2 Die Informationen über die Liefergebiete der von anderen Verkäufern verkauften Waren werden auf den jeweiligen Seiten der Verkäufer auf der Website dargestellt.
5.3 Lieferverzögerungen sind durch unvorhergesehene Umstände, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, möglich.
5.4 Bei der Lieferung wird die Bestellung an den Käufer oder an einen Dritten, der in der Bestellung als Empfänger angegeben ist, geliefert (im Folgenden werden der Käufer und der Dritte als "Empfänger" bezeichnet). Wenn es nicht möglich ist, die Bestellung gegen Barzahlung von den oben genannten Personen zu erhalten, kann die Bestellung an die Person geliefert werden, die die Informationen über die Bestellung (Sendungsnummer und/oder den vollständigen Namen des Empfängers) zur Verfügung stellen kann, sowie die Kosten der Bestellung in voller Höhe an die Person zu zahlen, die die Lieferung der Bestellung durchführt. Die Verkäufer haben das Recht, den Kreis der Personen, denen die bestellten Waren übergeben werden können, selbständig zu bestimmen.
5.5 Zur Vermeidung von Betrugsfällen sowie zur Erfüllung der in Absatz 5 dieses Vertrages genannten Verpflichtungen ist die Person, die die Bestellung zustellt, berechtigt, bei der Zustellung der vorausbezahlten Bestellung den Ausweis des Empfängers anzufordern sowie die Art und Nummer des vom Empfänger vorgelegten Dokuments auf dem Bestellschein anzugeben. Der Verkäufer garantiert die Vertraulichkeit und den Schutz der persönlichen Daten des Zahlungsempfängers (Artikel 9.3).
5.6 Das Risiko des zufälligen Verlusts oder der zufälligen Beschädigung der Waren geht ab dem Zeitpunkt der Übergabe der Bestellung und der Unterzeichnung der Dokumente durch den Empfänger, die die Lieferung der Bestellung bestätigen, auf den Käufer über. Im Falle der Nichtlieferung der Bestellung erstattet der Verkäufer dem Käufer die vom Käufer im Voraus bezahlten Kosten der Bestellung und der Lieferung in vollem Umfang, nachdem er die Bestätigung des Verlusts der Bestellung vom Lieferdienst erhalten hat.
5.7. Die Versandkosten für jede Bestellung werden individuell berechnet, basierend auf den Informationen über den Verkäufer der bestellten Waren, das Gewicht der Waren, die Region und die Art der Lieferung sowie (falls erforderlich) die Art der Bezahlung, und werden auf der Website in der letzten Phase der Bestellung angegeben.
5.8 Die Verpflichtung des Verkäufers, die Waren an den Käufer zu liefern, gilt in dem Moment als erfüllt, in dem der Kurier die Waren an den Empfänger ausliefert oder der Empfänger die Waren auf dem Postamt oder am vorher vereinbarten Ort der Auftragsübergabe (einschließlich Selbstabholer) in Empfang nimmt.
Wenn der Auftrag bei einem Postamt eingeht, muss der Zahlungsempfänger nach der Bezahlung der gelieferten Waren die gelieferten Waren inspizieren und sie in Anwesenheit von Postmitarbeitern öffnen, um die Waren auf Übereinstimmung mit der angegebenen Menge, dem Sortiment und der Vollständigkeit der Waren zu prüfen sowie die Lebensdauer der gelieferten Waren und die Unversehrtheit der Verpackung zu kontrollieren. Im Falle von Beanstandungen der gelieferten Ware (unzureichende Menge, Beifügung einer anderen als der in der Sendungsbeschreibung angegebenen Ware, Herstellungsfehler, sonstige Beanstandungen) erstellen die Postmitarbeiter auf Anweisung des Empfängers eine Erklärung über festgestellte Mängel. Wenn der Empfänger in dem oben genannten Auftrag keine Reklamationen geltend gemacht hat, wird davon ausgegangen, dass der Verkäufer seine Verpflichtung zur Übergabe der Waren vollständig und ordnungsgemäß erfüllt hat.
Im Falle der Rücksendung der gelieferten Waren durch die Post im Zusammenhang mit dem Bestehen von Ansprüchen an die Waren hat der Empfänger der Sendung, die die zurückzusendenden Waren enthält, die folgenden Dokumente beizufügen:
Antrag auf Erstattung;
eine Kopie der Erklärung der festgestellten Nichtkonformitäten;
eine Kopie des Zahlungsbelegs;
eine Kopie der Inventarliste der Sendung;
das Rückgabeformular.
5.9 Bei der Annahme der Bestellung vom Kurier hat der Zahlungsempfänger die gelieferte Ware zu prüfen und zu kontrollieren, ob sie der angegebenen Menge, dem Sortiment und der Vollständigkeit der Ware entspricht, sowie die Lebensdauer der gelieferten Ware und die Unversehrtheit der Verpackung zu überprüfen. Wenn der Empfänger keine Ansprüche auf die gelieferte Ware hat, muss er das "Lieferformular für die Bestellung" oder ein anderes ähnliches Dokument, das ihm der Kurier aushändigt, unterschreiben und die Bestellung bezahlen (wenn die Zahlung nicht im Voraus erfolgt). Mit der Unterschrift auf den Lieferpapieren wird bestätigt, dass der Empfänger keine Ansprüche auf die Waren hat und dass der Verkäufer seine Verpflichtung zur Übergabe der Waren vollständig und ordnungsgemäß erfüllt hat.
5.10. Der Zeitpunkt des Standorts der Kuriere, die die Waren ausliefern, kann sowohl nach oben als auch nach unten variieren, je nach den Lieferbedingungen der Waren des betreffenden Verkäufers.
5.11. Der Käufer akzeptiert und stimmt zu, dass das Datum, die Uhrzeit und der Weg der Lieferung der Waren, die von anderen Verkäufern als Crealandia.com verkauft werden, in der ausschließlichen Zuständigkeit der Verkäufer liegen und dass diese Informationen dem Käufer in einigen Fällen nicht mitgeteilt werden;
5.12. Der Nutzer versteht und stimmt zu, dass: die Lieferung eine separate Dienstleistung ist, die kein integraler Bestandteil der vom Käufer gekauften Ware ist und deren Leistung in dem Moment endet, in dem der Empfänger die Ware erhält und sie bezahlt. Einige Verkäufer, die ihre Waren im E-Shop verkaufen, können eine gesonderte Gebühr für die Zustellung der Waren erheben (die Bedingungen und Kosten der Zustellung im Falle der Erhebung einer gesonderten Gebühr sind auf den Seiten der jeweiligen Verkäufer angegeben). Reklamationen bezüglich der Qualität der gekauften Waren, die nach dem Erhalt und der Bezahlung der Waren entstehen, werden in Übereinstimmung mit der europäischen Gesetzgebung und den Garantieverpflichtungen des jeweiligen Verkäufers berücksichtigt. In dieser Hinsicht berechtigt der Kauf der Waren mit Lieferung den Käufer nicht dazu, die Lieferung der gekauften Waren zum Zwecke der Garantieleistung oder des Austauschs zu fordern, ermöglicht keine Garantieleistung oder einen Austausch der Waren durch einen Besuch beim Käufer und impliziert nicht die Möglichkeit der Rückerstattung der Lieferkosten für die Waren in Fällen, in denen der Käufer Anspruch auf eine Rückerstattung für die Waren als solche hat.

6. Bezahlung der Waren
6.1 Der Preis der im Online-Shop verkauften Waren ist in der europäischen Währung EURO angegeben und enthält die Mehrwertsteuer, wenn der betreffende Verkäufer das entsprechende Steuersystem anwendet.
6.2 Der Preis der Waren ist auf der Website angegeben. Falls der Preis der vom Käufer bestellten Waren falsch ist, informiert der Verkäufer den Käufer, um die Bestellung zum korrigierten Preis zu bestätigen oder die Bestellung zu stornieren. Wenn es nicht möglich ist, den Käufer zu kontaktieren, gilt die Bestellung als storniert. Wurde die Bestellung bezahlt, so erstattet der Verkäufer dem Käufer den für die Bestellung gezahlten Betrag auf die gleiche Weise zurück, wie er ihn bezahlt hat.
6.3 Der Preis der Waren auf der Website kann vom Verkäufer einseitig geändert werden. In diesem Fall unterliegt der Preis der vom Käufer bestellten Waren nicht der Änderung. Der Preis der Waren kann nach Regionen gestaffelt sein.
6.4 Merkmale der Bezahlung von Waren mit Bankkarten:
6.4.1 Bankkartentransaktionen werden vom Karteninhaber oder seiner bevollmächtigten Person getätigt.
6.4.2 Die Autorisierung von Bankkartentransaktionen wird von der Bank vorgenommen. Wenn die Bank Grund zu der Annahme hat, dass es sich um eine betrügerische Transaktion handelt, hat sie das Recht, die Durchführung dieser Transaktion zu verweigern.
6.4.3 Um verschiedene Arten des Missbrauchs von Bankkarten bei der Bezahlung zu vermeiden, werden alle auf der Website aufgegebenen Bestellungen, die per Bankkarte bezahlt werden, vom Verkäufer überprüft. Um die Identität des Karteninhabers und seine Berechtigung zur Nutzung der Karte zu überprüfen, ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer, der eine solche Bestellung aufgegeben hat, die Vorlage seines Ausweises zu verlangen.
6.5 Die Verkäufer sind berechtigt, Rabatte auf die Waren zu gewähren und ein Bonusprogramm einzurichten. Die Art der Rabatte, Boni, das Verfahren und die Bedingungen für deren Gewährung werden von den Verkäufern selbständig festgelegt und auf der Website angegeben (Rabatte, Boni, das Verfahren und die Bedingungen für deren Gewährung in Bezug auf die Waren anderer Verkäufer als Crealandia.com werden auf den jeweiligen Seiten der Verkäufer angegeben) und können von den Verkäufern einseitig geändert werden. Der vom jeweiligen Verkäufer festgesetzte Rabatt kann nicht auf die von einem anderen Verkäufer verkauften Waren angewandt werden, es sei denn, für die betreffenden Waren ist auf der Site etwas anderes angegeben.
Es ist möglich, dass bei der Anwendung eines Rabatts/Bonus, wenn der neu berechnete Warenwert Eurocent enthält, dieser Warenwert auf ein Vielfaches von 1 (Ein) EURO abgerundet wird.
6.6 Im Falle von Marketingaktivitäten, die die Anbringung von Gegenständen bei der Lieferung im Rahmen der Bestellung des Käufers beinhalten, erfolgt die Lieferung dieser Anhänge auf Kosten des Käufers. Um die Anbringung zu verweigern, sollte der Käufer den Kundendienst kontaktieren.
6.7 Der Verkäufer führt eine Statistik über die vom Käufer eingelösten Bestellungen. Der Verkäufer hat das Recht, die dem jeweiligen Käufer zur Verfügung stehenden Zahlungsarten auf der Grundlage der Statistiken über die vom Käufer in der Beziehung zum Verkäufer durchgeführten Handlungen einseitig zu bestimmen.
6.8 Eine Bestellung gilt als unvollständig, wenn der Käufer den Verkäufer über die Änderung der Kaufentscheidung vor dem Beginn der Montage der Bestellung im Lager informiert hat. Wenn der Käufer den Verkäufer nach dem Beginn der Montage der Bestellung im Lager darüber informiert, wird diese Bestellung als abgelehnt betrachtet. DailyDoll hat das Recht zu entscheiden, den Service "Nach Erhalt" des Käufers in Bezug auf die verkaufte Ware zu sperren, wenn erstens, gemäß der festgelegten Statistik, der Umfang der vom Käufer abgelehnten Ware mehr als 80 Prozent des Gesamtumfangs der gelieferten Ware innerhalb von 4 oder mehr aufeinanderfolgenden, früher erteilten Bestellungen beträgt. Zweitens, wenn der Anteil der unvollständigen Aufträge mehr als 60 Prozent der Gesamtzahl der erteilten Aufträge beträgt und die Anzahl der unvollständigen Aufträge mindestens 5 beträgt. Anschließend kann der Käufer den Service "nach Erhalt" erst wieder nutzen, wenn er innerhalb von drei Monaten eine bis drei Bestellungen im Gesamtwert von 100 EURO eingelöst hat.
6.9 Der Verkäufer hat das Recht, die dem Käufer zur Verfügung stehenden Zahlungsarten in Abhängigkeit vom Umfang der vorangegangenen Bestellungen zu beschränken. Die Zahlungsart "Nachnahme" für Produkte steht Kunden, die mehr als 10 Bestellungen oder 100 Produkte innerhalb von 10 Tagen aufgegeben oder mehr als 5 Bestellungen oder 50 Produkte innerhalb von 2 Tagen bestätigt haben, nicht zur Verfügung. Andere Verkäufer haben das Recht, die dem Käufer zur Verfügung stehenden Zahlungsarten nach eigenem Ermessen zu beschränken.

7. Rückgabe von Waren und Geld
7.1 Die Regeln für die Rückgabe von Waren können von dem jeweiligen Verkäufer unabhängig festgelegt werden und werden auf der Seite des jeweiligen Verkäufers veröffentlicht. Crealandia.com ist nicht verpflichtet, die von anderen Verkäufern verkauften Waren zurückzugeben.
7.2 Rücksendung von Waren in einwandfreier Qualität
7.2.1 Der Käufer hat nicht das Recht, die bestellten Waren abzulehnen.
7.2.2 Wenn der Verkäufer zum Zeitpunkt der Anfrage des Käufers keine ähnlichen Waren verkauft, kann der Käufer die Erfüllung dieses Vertrages ablehnen und die Rückerstattung des für diese Waren gezahlten Betrags verlangen. Der Verkäufer ist verpflichtet, den für die zurückgegebenen Waren gezahlten Geldbetrag innerhalb von 10 Tagen ab dem Datum der Rückgabe der Waren zu erstatten.
7.3 Rückgabe von Waren mit mangelhafter Qualität:
7.3.1 Unter mangelhaften Waren sind Waren zu verstehen, die fehlerhaft sind und die Erfüllung ihrer Funktionseigenschaften nicht gewährleisten können. Die erhaltenen Waren müssen mit der Beschreibung auf der Website übereinstimmen. Eine Abweichung der Designelemente oder des Designs von der Beschreibung auf der Website ist kein Hinweis auf unzureichende Qualität.
7.3.2 Das Aussehen und die Vollständigkeit der Waren sowie die Vollständigkeit der gesamten Bestellung sind vom Warenempfänger zum Zeitpunkt der Lieferung der Waren zu überprüfen.
7.3.3 Bei der Lieferung der Ware muss der Käufer seine Unterschrift auf dem Lieferschein in der Spalte: "Bestellung angenommen, Vollständigkeit vollständig, ich habe keine Ansprüche auf die Menge und das Aussehen der Ware", oder in einem anderen ähnlichen Dokument, das vom Verkäufer ausgestellt wurde, in der Spalte zu unterschreiben, in der der Käufer das Fehlen von Ansprüchen auf Vollständigkeit, Menge und Qualität der Ware kennzeichnet. Nach Erhalt der Bestellung werden keine Reklamationen über äußere Mängel der Ware, ihre Menge, Vollständigkeit und ihr marktfähiges Aussehen akzeptiert.
7.3.4 Erhält der Käufer die Waren in mangelhafter Qualität, ohne dass dies vorher mit dem Verkäufer vereinbart wurde, hat der Käufer das Recht, die Waren vollständig zurückzugeben.
7.3.5 Forderungen nach Rückerstattung des für die Waren gezahlten Geldes müssen innerhalb von 10 Tagen nach Einreichung der entsprechenden Forderung erfüllt werden.
7.4 Die Rückerstattung erfolgt durch Rücküberweisung des Wertes der bezahlten Ware auf eine Bankkarte oder per Postüberweisung. Die Methode muss in dem entsprechenden Feld des Antrags auf Warenrückgabe oder in einem anderen ähnlichen, vom Verkäufer ausgestellten Dokument angegeben werden. Die Methoden der Rückerstattung des Geldes, das für die von den Verkäufern verkauften Waren von mangelhafter Qualität bezahlt wurde, werden von diesen Verkäufern selbständig festgelegt und auf den entsprechenden Seiten der Verkäufer angegeben.

8. Haftung
8.1 Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die dem Käufer durch eine unsachgemäße Verwendung der im Online-Shop gekauften Waren entstehen.
8.2 Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für den Inhalt und das Funktionieren von externen Websites.
8.3. Crealandia.com haftet nicht für die Qualität der von anderen Verkäufern verkauften Waren sowie für die Erfüllung ihrer Verpflichtungen zur Übergabe der Waren an den Käufer in Bezug auf deren Vollständigkeit und Menge entsprechend der Bestellung des Käufers. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass Reklamationen bezüglich der Qualität, Menge und Vollständigkeit der Ware sowie der Lieferzeit der Ware an den Verkäufer, dessen Ware im Online-Shop bestellt wurde, gerichtet werden. DaiyDoll.Shop unterstützt den Käufer bei der Lösung seiner Reklamationen gegenüber den Verkäufern, indem sie alle DaiyDoll.Shop zur Verfügung stehenden Informationen über die Betriebsabläufe, die Verkaufs- und Rückgabebedingungen der Waren, den Standort der jeweiligen Verkäufer sowie alle anderen für die Lösung solcher Reklamationen wesentlichen Informationen, die DaiyDoll.Shop zur Verfügung stehen und die nicht durch Gesetz oder Vertrag vertraulich sind, zur Verfügung stellt.

9. Vertraulichkeit und Datenschutz
Die persönlichen Daten des Nutzers/Käufers werden in Übereinstimmung mit den europäischen und spanischen Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten behandelt. Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 vom 19. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten werden alle personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung des Marktplatzes (Online-Shop https://crealandia.com) angegeben werden, in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen behandelt, die jeder Nutzer bei der Registrierung und Nutzung des Systems akzeptieren muss.
9.2 Bei der Registrierung auf der Website gibt der Nutzer die folgenden Informationen an: Nachname, Vorname, mittlerer Name, Kontakttelefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht und Lieferadresse des Produkts.
Indem der Besucher/Nutzer/Käufer der Website dem Verkäufer seine persönlichen Daten zur Verfügung stellt, erklärt er sich mit deren Verarbeitung durch den Verkäufer einverstanden, u. a. zum Zweck der Erfüllung der Verpflichtungen des Verkäufers gegenüber dem Besucher/Nutzer/Käufer der Website im Rahmen dieses öffentlichen Angebots, der Werbung für Waren und Dienstleistungen des Verkäufers, der Durchführung von elektronischen und SMS-Umfragen, der Überwachung der Ergebnisse von Marketingkampagnen, des Kundensupports, der Organisation der Lieferung von Waren an die Käufer, der Durchführung von Gewinnspielen unter den Besuchern/Nutzern/Käufern der Website, der Kontrolle der Erfüllung der Bedürfnisse des Käufers sowie zu anderen Zwecken.
9.4 Unter Verarbeitung personenbezogener Daten ist jede Handlung (Vorgang) oder Reihe von Handlungen (Vorgängen) zu verstehen, die mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren mit personenbezogenen Daten durchgeführt wird, einschließlich des Erhebens, Aufzeichnens, Systematisierens, Akkumulierens, Speicherns, Klärens (Aktualisierens, Veränderns), Auslesens, Verwendens, Übertragens (einschließlich der Übermittlung an Dritte, einschließlich der Übermittlung an Dritte, mit Ausnahme der grenzüberschreitenden Übermittlung, wenn diese zur Erfüllung von Verpflichtungen erforderlich ist), die Depersonalisierung, Sperrung, Löschung und Vernichtung personenbezogener Daten (einschließlich der grenzüberschreitenden Übermittlung an Dritte) sowie die Übermittlung personenbezogener Daten (einschließlich der grenzüberschreitenden Übermittlung, wenn diese zur Erfüllung von Verpflichtungen erforderlich ist).
9.4.1 Der Verkäufer hat das Recht, informative, einschließlich Werbebotschaften, an E-Mail und Handy des Benutzers/Käufers mit seiner Zustimmung zu senden, ausgedrückt durch die Durchführung von Maßnahmen, die eindeutig diesen Teilnehmer zu identifizieren und erlauben, zuverlässig seine Willensbekundung zum Empfang der Nachricht zu etablieren. Der Benutzer/Käufer hat das Recht, den Empfang von Werbung und anderen Informationen ohne Angabe von Gründen zu verweigern, indem er DaiyDoll.Shop über seine Ablehnung informiert, indem er einen entsprechenden Antrag an die E-Mail-Adresse des Verkäufers sendet: [email protected] Service-Nachrichten, die den Benutzer/Käufer über die Bestellung und die Phasen ihrer Bearbeitung informieren, werden automatisch gesendet und können vom Benutzer/Käufer nicht abgelehnt werden.
9.4.2 Der Widerruf der Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch Rücknahme der Annahme dieses öffentlichen Angebots.
9.5 Der Verkäufer ist berechtigt, die "cookicom"-Technologie zu nutzen. "Cookicom" enthält keine vertraulichen Informationen. Besucher/Nutzer/Käufer stimmen hiermit der Sammlung, Analyse und Nutzung von cookicom, auch durch Dritte, zum Zwecke der statistischen Bildung und Optimierung von Werbebotschaften zu.
9.6 Der Verkäufer erhält Informationen über die IP-Adresse des Besuchers der DaiyDoll.Shop Website. Diese Informationen werden nicht verwendet, um den Besucher zu identifizieren.
9.7 Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für die Informationen, die der Nutzer/Käufer auf der Website in öffentlich zugänglicher Form zur Verfügung stellt.
9.8 Der Verkäufer ist berechtigt, Telefongespräche mit dem Nutzer/Käufer aufzuzeichnen. Gleichzeitig verpflichtet sich der Verkäufer, den Versuch eines unbefugten Zugriffs auf die während der Telefongespräche erhaltenen Informationen und/oder deren Weitergabe an Dritte, die nicht direkt mit der Ausführung der Aufträge zusammenhängen, zu verhindern.

10. Gültigkeit des öffentlichen Angebots
10.1 Dieses öffentliche Angebot ist ab dem Datum seiner Annahme durch den Website-Besucher/Käufer wirksam und gilt bis zum Widerruf der Annahme des öffentlichen Angebots.

11. Feedback und Bewertungssystem
11.1 Der Verkäufer räumt den Nutzern des Online-Shops Crealandia.com das Recht ein, in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich des Online-Shops Bewertungen oder Kommentare zu hinterlassen, die eine Beurteilung der Qualität des Online-Shops Crealandia.com oder der Qualität der gekauften Ware darstellen können. Die Bewertungen und Kommentare werden auf unserer Website ausschließlich zu dem Zweck veröffentlicht, anderen Nutzern eine Meinungsäußerung über die Eigenschaften des gekauften Produkts oder die Zuverlässigkeit des Online-Shops Crealandia.com zu ermöglichen.
11.2 Alle Bewertungen und Kommentare unterliegen einer obligatorischen Moderation, um ihre Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung festzustellen und die mögliche Unzuverlässigkeit der angegebenen Daten zu identifizieren. Crealandia.com behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die abgegebenen Bewertungen und Kommentare abzulehnen, zu löschen oder in irgendeiner Weise zu ändern.
11.3 Die Nutzer oder Käufer verpflichten sich, bei der Erstellung der Rezensionen die moralischen, rechtlichen und ethischen Standards einzuhalten. Die Rezension darf keine obszönen, vulgären oder rassistischen Ausdrücke enthalten und keine Kontaktinformationen - Kommunikationsmittel, Telefonnummern, E-Mail, Adressen oder andere Informationen, die die Rechte Dritter und das Recht auf Privatsphäre verletzen können; außerdem dürfen keine Informationen mit Werbematerial oder Links zu anderen Internetressourcen veröffentlicht werden.
11.4 Bewertungen, die moderiert und im Crealandia.com Online-Shop veröffentlicht wurden, können nicht geändert oder gelöscht werden, außer aus rechtlichen Gründen und moralischen Normen. Das Feedback oder der Kommentar kann nach freiwilliger und gegenseitiger Zustimmung der Teilnehmer dieser Nutzungsvereinbarung gelöscht werden, indem eine entsprechende Anfrage an den Support-Service per E-Mail an [email protected] gesendet wird.
11.5 Die veröffentlichten Bewertungen können vom Crealandia.com Onlineshop auch nach eigenem Ermessen als Ergänzung zu den Aktionen und Angeboten verwendet werden, um die Qualität der in den Newslettern, Angeboten, Aktionen oder ähnlichen Mitteilungen angebotenen Dienstleistungen zu verbessern.
11.6 Die veröffentlichten Bewertungen sind Teil des Bewertungssystems der angebotenen Waren. Das Bewertungssystem ist vollständig automatisiert und wird auf der Grundlage einer bestimmten Anzahl von Kriterien erstellt. Die Objektbewertung sowie die Bewertungen dienen ausschließlich dazu, die Nutzer über die mögliche und erwartete Qualität und Konformität des tatsächlichen Zustands der angebotenen Waren und Dienstleistungen zu informieren.

12. Rechte an geistigem Eigentum
12.1 Crealandia.com ist Eigentümer des geistigen Eigentums des Onlineshops und aller auf der Website verwendeten Inhalte, einschließlich der Plattform, Texte, Fotos, Illustrationen, Logos, Warenzeichen, Grafiken, Designs, Schnittstellen und aller anderen Inhalte oder Informationen, die für den Betrieb des Onlineshops erforderlich sind, oder verfügt über die entsprechenden Rechte zur Nutzung.
12.2 Der Zugriff auf die Website, das Browsen und die Nutzung der Website bedeuten weder eine Übertragung von geistigem Eigentum noch eine vollständige oder teilweise Abtretung dieser Rechte durch Crealandia.com. Das Gesetz gewährt dem Nutzer das Recht, die Inhalte und Dienstleistungen der Website in der Art und Weise und unter den Bedingungen zu nutzen, die für die Möglichkeit der Nutzung der Vorteile des Online-Shops von Crealandia.com vorgesehen sind.
12.3 Wenn der Nutzer des Crealandia.com Online-Shops den Betreibern der Website über irgendeinen Informationskanal Informationen zur Verfügung stellt, erklärt und bestätigt der Nutzer hiermit, dass er über die Rechte an diesen Informationen verfügt und keine Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Rechte Dritter verletzt, und dass diese Informationen nicht vertraulich sind und/oder Dritten keinen Schaden zufügen werden.
12.4 Erhält der Nutzer Kenntnis vom Vorhandensein illegaler oder gesetzeswidriger Inhalte, die zu einer Verletzung der oben genannten Rechte (Art. 12.3.) führen können, hat er den Betreiber des Crealandia.com Online-Shops unverzüglich über das Feedback-Formular zu informieren, damit die Betreiber der Website entsprechende Maßnahmen ergreifen können.

13. Zusätzliche Bedingungen
13.1 Der Verkäufer ist berechtigt, seine Rechte und Pflichten aus der Beziehung zum Käufer an Dritte abzutreten oder anderweitig zu übertragen.
13.2 Der Online-Shop und die angebotenen Dienstleistungen können aufgrund von Präventiv- oder anderen Arbeiten oder aus anderen technischen Gründen vorübergehend ganz oder teilweise nicht verfügbar sein. Der technische Dienst von Crealandia.com hat das Recht, von Zeit zu Zeit notwendige Präventiv- oder andere Arbeiten mit oder ohne vorherige Benachrichtigung des Käufers auszuführen.
13.3 Auf die Beziehungen zwischen dem Nutzer/Käufer und dem Verkäufer finden die Bestimmungen der europäischen Gesetzgebung Anwendung.
13.4 Bei Fragen und Reklamationen des Nutzers/Käufers muss er sich per E-Mail oder auf anderem Wege an den Verkäufer wenden. Alle Streitigkeiten, die zwischen den Parteien entstehen, sind durch Verhandlungen zu lösen. Kommt keine Einigung zustande, wird der Streitfall gemäß den geltenden europäischen Rechtsvorschriften dem Gericht vorgelegt.
13.5 Die gerichtliche Feststellung der Unwirksamkeit einer Bestimmung dieses Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen zur Folge.

Crealandia
Logo
Shopping cart
Яндекс.Метрика